loading icon

Untersuchungen bei Betrugsfällen

Betrugsfälle können jedes Unternehmen betreffen und selbst die etabliertesten Konzerne finanziell schädigen. Laut der Vereinigung zertifizierter Prüfer von Betrugsfällen (Association of Certified Fraud Examiners) „verlieren Unternehmen im Durchschnitt fünf Prozent ihres Jahresumsatzes durch Betrugs- und Missbrauchsfälle.“¹ Wenden Sie sich an MDD, wenn Sie den Verdacht haben, dass es zu einem Betrugsfall gekommen ist oder ein Betrugsfall bevorsteht.

Als eines der weltweit führenden Forensic Accounting Unternehmen haben wir zahlreiche Betrugsvorwürfe in vielen Branchen untersucht, unter anderem in der Einzelhandels-, Fertigungs-, Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche.

fraud accountant, corporate fraud, fraud risk assessments, fraud accountants

MDD bietet die folgenden Dienstleistungen an, die es Ihnen ermöglichen, das Betrugsrisiko zu minimieren und den Stress, der mit dem Untersuchungsverfahren und den Behebungsmaßnahmen verbunden ist zu reduzieren:

  • Untersuchungen von Betrugsfällen: Asset Tracing, Schmiergelder und Unterschlagung; Konkurs mit betrügerischen Übertragungsaktionen und Präferenzzahlungen; Streitigkeiten zwischen Unternehmen und Aktionären; Vertrauensschäden und Veruntreuungen im Zusammenhang mit Vertrauensverstößen von Mitarbeitern und Vertrauensschadenversicherungen; Analyse der Finanzlage; Vertrauensschadenversicherungen für Finanzinstitute; Untersuchung von Betrugsfällen am Arbeitsplatz; Ponzi-Systeme und Whistleblower-Untersuchungen.
  • Due-Diligence-Prüfung in Bezug auf Auftrag-/Vertragsnehmer: Bewertungen von Vertrags- und Lizenzvereinbarungen im Hinblick auf Betrugs- und Missbrauchsfälle, Prüfung des Werdegangs neuer Mitarbeiter und Due-Diligence-Prüfung von Auftrag-/Vertragsnehmern vor Vertragsabschluss.
  • Bewertungen von Betrugsrisiken: Betrugsbekämpfungs-, Ethik- und Compliance-Schulungen; kontinuierliche Überwachung, Umsetzung oder Optimierung interner Kontrollen; Ermöglichung einer umfassenden Risikobewertung; Betrugsbekämpfungspläne sowie Überprüfung, Entwicklung oder Umsetzung von Betrugsbekämpfungsprogrammen, -praktiken und -verfahren.
  • Korruption: Schulung zur Bekämpfung von Bestechung und Korruption, Überprüfung des Programms zur Bekämpfung von Korruption, interne Untersuchungen, Bewertung des Korruptionsrisikos, behördliche Untersuchungen und Whistleblower-Untersuchungen.
  • Elektronische Beweissicherung (Electronic Discovery): bildliche Erfassung von elektronischen Medien und Geräten durch BU-Experten; elektronische Dokumentenprüfung; Dokumentenproduktion.

Unsere hochqualifizierten Mitarbeiter identifizieren und analysieren die notwendigen Unterlagen, um festzustellen, ob ein Betrugsfall vorliegt. Wenn dies der Fall ist, bewerten unsere Fachkräfte den Schaden, prüfen suspekte Vorgänge, stellen die richtigen Fragen, um Schwachstellen zu finden und zu eliminieren, befragen die beteiligten Parteien und erstellen die erforderlichen Analysen.

Unsere Experten unterstützen die Geschäftsführung des Unternehmens dabei, alle Vorgänge zu begreifen. Dabei gilt es interne Kontrollen und Rechnungslegungsprozesse zu analysieren, die erlittenen Schäden zu bewerten sowie Änderungen in Bezug auf Kontrollen und Richtlinien zu empfehlen, die dazu beitragen, das Betrugsrisiko in Zukunft zu begrenzen und Strategien zu entwickeln, um Schadensersatzleistungen geltend zu machen. Unsere Fachkräfte können auch als beratende Experten auftreten oder als unabhängige Gutachter Zeugenaussagen machen.

Wenden Sie sich an MDD, wenn Sie Unterstützung bei Betrugsvorwürfen und -schäden benötigen.

1 „Bericht aus dem Jahr 2014 für die Staaten über Betrugs- und Missbrauchsfälle am Arbeitsplatz“ der Vereinigung zertifizierter Prüfer von Betrugsfällen (Association of Certified Fraud Examiners)

By disabling cookies some features on the website (such as the IRB calculator) will not be available, do you still want to reject cookies?

Yes No